Lieber Besucher,

wenn Sie zum Profil Ihrer Community ein perfekt passendes Tapetenmuster suchen, dann sind Sie hier genau richtig.

Auf der Grundlage meiner früheren Bilder mit Menschenmengen habe ich die Idee des perfekt personalisierbaren Tapetenmusters erarbeitet.

Denn:

“Wie könnte ich die Offenheit meiner Kunst, mein Interesse und meine Aufmerksamkeit für andere noch mehr steigern? Dadurch, dass ich neben meinen geplanten Kunstwerken auch noch gerne bereit bin, individuelle Aufträge zu erfüllen. Ich erstelle Gruppenportraits von konkreten realen Gemeinschaften – diese in modernem Tapetenformat.

Doch statt eines konkreten Gruppenportraits ist es auch möglich, eine fiktive Menge darzustellen, die mit der gegebenen Aktivität eng verbunden ist – eine Menschengruppe mit versteckten Porträts, mit einzigartigen Details… “

Zitat aus der Social Wall Art Story

 

Beispiel für eine induvidualisierte Tapete

Hier können Sie als Beispiel die Realisation einer mit echten persönlichen Porträt-Details ergänzten, jedoch aus fiktiven Menschenfiguren zusammengestellten Tapete mitverfolgen.

Das Bild wurde für eine Zahnarztpraxis erstellt. Allerdings basiert das Motiv nicht direkt auf einem medizinischen Thema, sondern es richtet sich nach dem Wunsch des Kunden und stellt gemäß unserer gemeinsam entwickelten Konzeption das Stadtwäldchen, den berühmten Stadtpark neben der Zahnarztpraxis dar.

Das Stadtwäldchen, dieser typische Gemeinschaftsplatz, wo die „Spaziergänger im Park”, deren zahlreiche Aktivitäten – wie Radfahren, Spaziergang mit dem Hund, Jogging, Spiel der Kinder, Ruhepause auf der Bank usw. — die Inspiration für die (Tapeten-) Muster geben.

Spaziergänger im Park

Dieses Tapetendesign (aus dem Jahr 2016) befindet sich im Behandlungsraum einer Zahnarztpraxis in Budapest.

 

Ein einziges Motiv wiederholt sich auf dem Hintergrund nicht. Können Sie es finden?

 

Ja. Das sind die drei Männer, die für den Fotografen posieren.

 

Auf der Tapete  wird überall an dieser Stelle ein Hochzeitspaar fotografiert. 

Wer diese drei Personen sind und warum sie da erscheinen, soll das Geheimnis des Kunden bleiben.

Mein anderes Beispiel ist die Tapete mit dem Titel „Im Sandkasten”

Dieses Bild wurde nicht für einen bestimmten Ort und nicht auf Bestellung angefertigt, sondern es ist im Rahmen eines künstlerischen Projekts entstanden. Heute schmückt es die Wände mehrerer Wohnungen in verschiedenen Größen, auf diversen Trägermaterialien.

Das Wesen dieses geschlossenen Facebook-Ereignisses war, dass ich unsere kleinen Freunde zu einem besonderen Gruppenbild eingeladen habe. In einen fiktiven Sandkasten, wo sie, die spielenden gleichaltrigen Kindergartenkinder und ihre typischen Bewegungen als Muster auf einer Tapete verewigt wurden. Es wurde ein gemeinsames privates Erinnerungsstück.

Im Sandkisten

Jede Figur auf dem Bild ist eine reale Person. Ihre Portraits wurden anhand Fotos erstellt, – die ich von den Eltern erhalten habe — , und anschließend zu einem Gruppenbild, einer Komposition zusammengestellt.

Dieses Muster kann weder als Ganzes noch in Teilen bestellt werden und ist nur für die teilnehmenden Familien zugänglich.

 

Zur Bestellung individueller Tapeten kontaktieren Sie mich bitte HIER.